HAMAMELIS COMP.Salbe hilft rasch bei Hämorrhoiden

Die HAMAMELIS COMP.Salbe ist ein anthroposophisches Arzneimittel, welches sowohl bei Hautentzündungen, als auch bei Hämorrhoiden zum Einsatz kommt. Die besonderen Wirkstoffe Hamamelis destillata Urtinktur und Stibium metallicum praeparatum D1 ermöglichen eine erfolgreiche Behandlung. Die Salbe wird bei Hämorrhoiden mehrmals am Tag auf die betroffene Stelle im Afterbereich aufgetragen. Es ist zudem möglich einen Salbenverband anzulegen, um eine Linderung der Beschwerden und ein Abklingen des brennenden Schmerzes zu erwirken. Dafür verwendet man einfach ein Stück Leinen- oder Baumwollstoff, das dünn mit Salbe bestrichen und anschließend mit der Salbenseite auf der betroffenen Stelle aufgelegt wird. Damit nichts verrutscht empfiehlt sich das Tragen eines eng anliegenden Slips. Die Behandlung ist im Normalfall binnen 2 Wochen abgeschlossen, sollte es jedoch innerhalb dieser Zeit zu keiner Besserung kommen, ist es erforderlich einen Arzt aufzusuchen.

Was muss bei der Anwendung beachtet werden?

Die Aufbewahrung darf nicht über 30 Grad Celsius erfolgen, sollte diese Temperatur über einen längeren Zeitraum überschritten worden sein, muss ein neues Produkt angewendet werden. Von einer Anwendung wird jedoch abgeraten, wenn eine Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Sesamöl oder einem der sonstigen Bestandteile besteht. Zudem muss das auf der Tube und der Verpackung aufgedruckte Verfallsdatum beachtet werden, da eine Verwendung darüber hinaus nicht ratsam ist.
Bei stärkeren Blutungen aus dem Darm-After-Bereich, im Stuhl oder bei anhaltenden Beschwerden empfiehlt sich die Konsultation eines Arztes. Kinder unter 12 Jahren dürfen die Salbe nicht verwenden und bei Hämorrhoiden in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte vor der Anwendung der Rat eines Arztes oder Apothekers eingeholt werden.

Gibt es Nebenwirkungen?

Wechselwirkungen sind nicht bekannt, jedoch ist es möglich, dass es bei Menschen mit schlecht heilenden Wunden oder Geschwüren zu Nebenwirkungen, wie beispielsweise Allergien, kommt. Um diese Reaktionen rechtzeitig zu erkennen, ist es daher erforderlich auf besonderen Juckreiz, Schwellungen oder starke Rötungen im Analbereich zu achten. Das Sesamöl kann für schwere Allergien verantwortlich sein und das enthaltene Wollwachs kann zu örtlich begrenzten Hautreaktionen führen.

Lohnt sich der Einsatz von HAMAMELIS COMP.Salbe?

Auf jeden Fall, denn diese Salbe ist rezeptfrei und schnell erhältlich und führt binnen kurzer Zeit zu einer wesentlichen Linderung bei Hämorrhoiden. Die lästigen Schmerzen und das Brennen lassen nach und erfordern keinen unangenehmen Arztbesuch. Entscheidend ist die regelmäßige Anwendung, welche mehrmals täglich erfolgen muss, damit man das Problem schnell wieder loswird.

HAMAMELIS COMP.Salbe

HAMAMELIS COMP.Salbe
9.33333333333

Wirksamkeit

10/10

    Anwendung

    9/10

      Preis / Leistung

      9/10

        Pros

        • Sehr gute Wirksamkeit
        • Einfache Anwendung
        • Wirkt schnell

        Cons