Hemoclin Hämorrhoiden Gel

Zur Behandlung bei Hämorrhoiden wird das Gel von HemoClin empfohlen. Hierbei handelt es sich um ein innovatives Medikament, was bei verschiedenen Analbeschwerden und Hämorrhoiden eingesetzt wird.

Wie entstehen Hämorrhoiden und was kann man dagegen tun?

Als Hämorrhoiden bezeichnet man ein Gefäßpolster, das sich bei jedem Menschen im Bereich des unteren Enddarms befindet.

Zu den typischen Beschwerden wie Jucken, Brennen oder Bluten und damit zu einem krankhaften Befund kommt es aber erst, wenn die Hämorrhoiden sich aufgrund eines Blutstaus vergrößern. Diese Vergrößerung wird medizinisch in unterschiedliche Schweregrade eingeteilt.

Aufgrund der sitzenden Lebensweise und einer Ernährung, die oft zur Verstopfung führt, leiden heute viele Menschen an Hämorrhoiden. In Deutschland wird die Erkrankung inzwischen zu den Volkskrankheiten gezählt.

Zu den wirksamen Gegenmassnahmen zählen eine ausgewogene Ernährung mit viel Flüssigkeit, um einer Verstopfung entgegenzuwirken. Auch sportliche Betätigung mit viel Bewegung ist ein effektives Mittel, um Hämorrhoiden-Beschwerden zu verbessern oder diese gar nicht erst entstehen zu lassen. Mit konstanten Hygienemassnahmen können Beschwerden wie gereizte oder entzündete Haut gebessert werden. Wichtig ist dabei die konsequente Pflege der Analregion nach jedem Stuhlgang.

Hemoclin

Die Behandlung mit HemoClin Hämorrhoiden Gel

Leidet man jedoch unter ständigem Juckreiz oder Brennen, ist medikamentöse Hilfe angezeigt. Mit dem Gel wird eine zuverlässige und schnell eintretende Linderung der Beschwerden erreicht. Zusätzlich pflegt das Gel die Haut und unterstützt auf natürliche Weise den Heilungsprozess.

Mit einer Anwendung von HemoClin Gel kann Beschwerden aktiv vorgebeugt werden. Dabei ist das farblose Gel gut verträglich und nicht parfümiert. Bei der Anwendung spürt man eine angenehme Kühlung auf den betroffenen Stellen. Der in HemoClin verwendete Wirkstoff bildet rasch einen Schutzschild auf der geschädigten Schleimhaut des Analbereichs.

Der Wirkstoff von HemoClin Hämorrhoiden Gel ist der patentierte 2QR-Komplex, der aus der Aloe Barbadensis hergestellt wird. Der Wirkstoff besitzt wundheilende und entzündungshemmende Eigenschaften

Bei der Anwendung von HemoClin sind keine Nebenwirkungen bekannt.

HEMOCLIN

HEMOCLIN
9.3

Wirksamkeit

10/10

    Anwendung

    9/10

      Preis / Leistung

      9/10

        Pros

        • Sehr gute Wirksamkeit
        • Einfache Anwendung

        Cons